AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können Sie hier einsehen.

Unsere AGB beziehen sich für Einlagerungen und Speditions-, Fracht- sowie sonstige üblicherweise zum Speditionsgewerbe gehörende Leistungen auf die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017). Die ADSp 2017 beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 SZR/kg je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1,25 Millionen bzw. 2,5 Millionen Euro oder 2 SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist, und bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg. Bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bekanntem Schadenort bestimmt sich die Haftung nach § 452a HGB unter Berücksichtigung der Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen der ADSp 2017.

BFSVHPEHPEHPE
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50